FDP Friesland

FDP Friesland
vor Ort entscheidet.

Aktuelles

Vorstand

Hendrik Theemann

Kreisvorsitzender
Kreistagsabgeordneter

Hayo Sieckmann

Kreisgeschäftsführer

Lübbo Meppen

Stv. Kreisvorsitzender

Michael Voss

Stv. Kreisvorsitzender

Florian Rocker

Kreisschatzmeister
Person Placeholder

Fabiola Weinkauff

Kreispressesprecherin

Harald Duttke

Beisitzer
Person Placeholder

Sibylle Raquet

Beisitzerin

Jost Etzold

Beisitzer

Pascal Reents

Beisitzer

Gerhard Ratzel

Ehrenvorsitzender
Kreistagsabgeordneter

Kandidaten

Wahl zum Landtag

Florian Rocker

Am 22. August 1992 wurde ich in Sande geboren und bin in Schortens aufgewachsen.

Seit 2021 bin ich verheiratet und Vater eines Kindes. Heute wohnen wir zusammen in Neustadtgödens.

Mein Abitur habe ich 2012 am Mariengymnasium Jever erfolgreich abgeschlossen und daraufhin mit dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven begonnen. Bereits während meines Studiums machte ich mich selbstständig und bin seit 2016 als Unternehmensberater für Marketing-Automatisierung tätig.

Wahlkreis
70

Positionen

Unsere Kernthemen des Kreiswahlprogramms

Bildung

Ein differenziertes Angebot verschiedener Schulformen soll erhalten bleiben. Die Schulen sollen einen guten baulichen Zustand und eine moderne Ausstattung erhalten.

Mobilität

Wir fordern den Bau der Küstenautobahn A20. Fahrrad- und Spazierwege sollen ausgebaut werden. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) soll bürgerorientiert ertüchtigt werden.

Digitalisierung

Es soll für eine flächendeckende Bereitstellung von Breitband-Internetanschlüssen gesorgt werden. Zudem sollen alle öffentliche Einrichtungen freies WLAN bereitstellen.

Social Media

Wir entlasten die arbeitende Mitte durch den Abbau der kalten Progression! Wir verhindern heimliche Steuererhöhungen und sorgen mit dem Inflationsausgleichsgesetz für mehr Netto vom Brutto Der Grund dafür: In Zeiten der #Inflation können steigende Preise zur Folge haben, dass Menschen trotz einer Gehaltserhöhung real weniger Geld zur Verfügung haben als zuvor. Ihre Kaufkraft sinkt also. Grund dafür ist, dass die Gehaltserhöhung durch die Einstufung in einen höheren Steuertarif und die hohe Inflation faktisch „aufgefressen“ wird. Es profitiert hingegen der Staat durch zusätzliche Steuereinnahmen. Das ist nicht fair. Deshalb werden wir 2023: 1️⃣ Den Grundfreibetrag um 561 Euro auf 10.908 Euro anheben 2️⃣ Die Tarifeckwerte der Einkommensteuer an die Inflation anpassen 3️⃣ Den Kinderfreibetrag um 404 Euro auf 6.024 Euro erhöhen Davon profitieren 48 Millionen Menschen – Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Geringverdiener, Rentnerinnen und Rentner, Selbstständige sowie Studierende.

Ein Jahr regieren wir Freie Demokraten gemeinsam mit SPD und Grünen. Wir haben viel erreicht! In dieser Woche blicken wir zurück und zeigen euch jeden Tag eines unserer Herzensanliegen, das wir umgesetzt oder entschieden vorangebracht haben. Wir starten mit dem Einstieg in die #Aktienrente. Damit sorgen wir langfristig für eine generationengerechtere Rente und eine stabile Finanzierung. Bisher wird die gesetzliche Rente über Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung umlagefinanziert und durch zusätzliche Steuerzuschüsse abgesichert. Doch geburtenstarke Jahrgänge, die „Babyboomer“, gehen in den kommenden Jahren in Rente. Ohne Reformen bringt das die Finanzierbarkeit der gesetzlichen Renten absehbar ins Wanken. Die Aktienrente etabliert daher eine neue kapitalgedeckte Säule für die gesetzliche Rentenversicherung.

Millionen von Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Bei den Freiwilligen Feuerwehren und Gesundheitsdiensten, in Sportvereinen, Kultureinrichtungen, Kirchen, Hilfsorganisationen, der Nachbarschaftshilfe und vielem mehr leisten Ehrenamtliche einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Euch wollen wir heute am Internationalen Tag des Ehrenamtes #Danke sagen: für Eure Zeit, Einsatzbereitschaft und Initiative! 🙏 Wir wollen das #Ehrenamt stärken und z. B. von Bürokratie und möglichen Haftungsrisiken entlasten. #TagDesEhrenamtes

Kontakt